Kategorie

Ruhestandsplanung
Die Immobilie als Geldanlage
Für die Immobilienfinanzierung bietet das aktuell historisch niedrige Zinsniveau perfekte Rahmenbedingungen. Genau aus demselben Grund sind sichere Geldanlage-Möglichkeiten zurzeit wenig attraktiv, da eine positive Rendite selten erzielt werden kann. Genau da kommt der Invest in Immobilien ins Spiel: Die Immobilie als Sachwert ist langfristig gesehen ein solider Schutz vor Inflation. Weitere Informationen und Anmeldung zur...
Mehr erfahren...
Die Immobilie als Geldanlage
Für die Immobilienfinanzierung bietet das aktuell historisch niedrige Zinsniveau perfekte Rahmenbedingungen. Genau aus demselben Grund sind sichere Geldanlage-Möglichkeiten zurzeit wenig attraktiv, da eine positive Rendite selten erzielt werden kann. Genau da kommt der Invest in Immobilien ins Spiel: Die Immobilie als Sachwert ist langfristig gesehen ein solider Schutz vor Inflation. Weitere Informationen und Anmeldung zur...
Mehr erfahren...
Ruhestandsplanung - Altersvorsorge - Lebensstandard
Was bedeutet Ruhestandsplanung? Zukunft selbst gestalten – ein gutes Gefühl! – Bröschüre HIER runterladen Video zum Thema Ruhestandsplanung   Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren   Für ein persönliches Gespräch stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Bernd Brinkmann Zertifizierter Spezialist für Ruhestandsplanung (FH)
Mehr erfahren...
Pflegevorsorge-finanzielle und rechtliche Selbstbestimmung
Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet nur eine Grundabsicherung für die real vorhandenen Kosten bei Pflegebedürftigkeit. Parallel steigt die Lebenserwartung und auch die Zahl der Menschen, die pflegebedürftig werden, Jahr für Jahr an. Die Grundabsicherung reicht auch nach der neuesten Pflegereform bei Weiten nicht aus. Die daraus resultierende Versorgungslücke muss daher von den Betroffenen sowie deren Angehörigen...
Mehr erfahren...
Sind Aktien wirklich alternativlos? Am 07. März hatten wir in Bielefeld einen hochkaratigen Redner zu Gast. Stefan Riße, Finanzmarktjournalist und Buchautor, auch bekannt aus dem TV (n-tv Telebörse), hat über Märkte, Zinsniveau und die weltweite Geldpolitik referiert: „Handelsstreit, Brexit und Gelbwesten – Sind Aktien wirklich alternativlos?“ Gebannt hörten sich fast 60 Gäste die interessanten Ausführungen,...
Mehr erfahren...
Fondskongress Mannheim 2019 Am 30. und 31. Januar 2019 fand der diesjährige Fondskongress Mannheim statt. Hochrangige Gastredner wie Jose Manuel Barroso, Friedrich Merz, David Precht, Thilo Sarrazin und Manuel Fratscher, Fondsmanager in Vorträgen und Podiumsdiskussionen, Gespräche mit Fondsgesellschaften und Spezialisten haben mich wieder begeistert. Themen waren u.a.: EU zwischen Zukunfts- und Auslaufmodell Blick auf die...
Mehr erfahren...
Geld stinkt? … wie dich als Frau Vorurteile um ein sorgenfreies Leben bringen können … „Geld macht nicht glücklich“ „Sparen lohnt sich nicht“ „Geld ist Männersache“ Frau von Jordans-Moscher wird ausgewählte Vorurteile und Geldglaubenssätze am 14. November im Hotel Bad Minden erlebbar, fühlbar machen. Sie wird erfahrbar machen, wie es sich anfühlt, den eigenen Geldumgang...
Mehr erfahren...
Sehr anregend und informativ… …das war das Feedback einer Teilnehmerin der Auftaktveranstaltung „Geld stinkt?“ am 19. September im Hotel Bad Minden. Fast 20 Teilnehmerinnen sind mit Ihren Erwartungen von Nicoline von Jordans-Moscher und mir abgeholt worden, um einen Seminarabend anderer Art zum Thema Geld zu erleben. „…ich habe mich sehr wohl gefühlt, weil das Thema...
Mehr erfahren...
Geld stinkt? … wie dich als Frau Vorurteile um ein sorgenfreies Leben bringen können … „Geld macht nicht glücklich“ „Sparen lohnt sich nicht“ „Geld ist Männersache“ Frau von Jordans-Moscher wird ausgewählte Vorurteile und Geldglaubenssätze am 19. September im Hotel Bad Minden erlebbar, fühlbar machen. Sie wird erfahrbar machen, wie es sich anfühlt, den eigenen Geldumgang...
Mehr erfahren...
Ruhestandsplanung – Gemeinsam den Blick in die Zukunft werfen     Fast 20 Teilnehmer nutzten am 25. Oktober im Hotel Bad Minden die Chance, sich einen „roten Faden“ für Ihre persönliche Ruhestandsplanung zu erarbeiten. Wie kommen Sie in fünf Schritten Ihrem „roten Faden“ näher? ŸSchritt -1- Basis ist eine positive Einstellung zum Alter(n), zur Ruhestandsplanung ŸSchritt -2-...
Mehr erfahren...
Image Pflege - Bernd Brinkmann
Niemand spricht gerne darüber – doch mit einem langen Leben vergrößert sich auch das Risiko pflegebedürftig zu werden. Mehr als jeder Dritte über 85 ist heute pflegebedürftig, fast jeder 10. Pflegebedürftige ist jünger als 50, die durchschnittliche Pflegedauer beträgt 8 Jahre. Die soziale Pflegeversicherung deckt häufig nicht alle Kosten der Pflege ab, sie wird deshalb...
Mehr erfahren...
Ruhestandsplanung - Bernd Brinkmann
Noch nie hatten wir Deutschen eine so hohe Lebenserwartung wie heute. Wir wünschen uns ein aktives und selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter. Wer seinen heutigen Lebensstandard im Alter fortsetzen will, sollte seine finanzielle Planung darauf ausrichten. Wer seinen Ruhestand nicht plant, hat jedes Jahr weniger Geld im Portemonnaie. Das führt u.a. zu: Abhängigkeit statt...
Mehr erfahren...
1 2 3

Archiv

0171 555 82 63