Niemand spricht gerne darüber – doch mit einem langen Leben vergrößert sich auch das Risiko pflegebedürftig zu werden. Mehr als jeder Dritte über 85 ist heute pflegebedürftig, fast jeder 10. Pflegebedürftige ist jünger als 50, die durchschnittliche Pflegedauer beträgt 8 Jahre. Die soziale Pflegeversicherung deckt häufig nicht alle Kosten der Pflege ab, sie wird deshalb auch als „Teilleistungsversicherung“ bezeichnet.

    • 83 % der Bundesbürger denken über die finanzielle Absicherung im Pflegefall nach
    • 60 % der Bundesbürger messen einer guten Absicherung im Pflegefall einen hohen Stellenwert bei
    • 57 % der Bundesbürger würden zusätzlich Geld für eine Pflegeabsicherung aufwenden
    • 3,8 % der Bundesbürger verfügen tatsächlich über eine zusätzliche Pflegeabsicherung

Vorträge: 

  • Welche wesentlichen Formen der privaten Absicherung gibt es mit welchen Vorteilen – Bernd Brinkmann, MLP Finanzdienstleistungen AG
  • 24 Stunden Betreuung & Pflege zu Hause: Sicherheit und Komfort im Alter in den eigenen vier Wänden – Stefan König, PROMEDICA PLUS
  • Weshalb ist ein Pflegeappartement eine erfolgreiche Immobilieninvestition – Mirco Buchholz, WI-IMMOGroup GmbH

Beim anschließenden Get-Together haben Sie die Gelegenheit, sich mit den Experten Stefan König (PROMEDICA PLUS), Mirco Buchholz (WI-IMMOGroup GmbH) und mir auszutauschen. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Bernd Brinkmann

Bernd Brinkmann

Bankfachwirt

Mirko Buchholz

Mirko Buchholz

WI-IMMO Group GmbH

Stefan König

Stefan König

ProMedica Plus

Hotel Bad Minden

Wo?        Hotel Bad Minden, Portastraße 36, 32429 Minden
Wann?    Dienstag, 07. November 2017
Einlass:  18:00 Uhr – Beginn 18:30 Uhr
Ende:     ca. 20.00 Uhr mit anschl. Imbiss

Zwecks verbindlicher Anmeldung bitte ich Sie, sich über meinen Blog www.berndbrinkmann.info oder per Mail bernd.brinkmann@mlp.de anzumelden. Da ich ein begrenztes Platzkontingent habe, erfolgen die Reservierungen nach Anmeldeeingang.

Ich freue mich auf Sie.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Brinkmann
Zertifizierter Spezialist für Ruhestandsplanung (FH)