Ein Schutzschild haben alle Berufsträger per Gesetz.

Die Frage ist: Wie wirksam ist es?

R

Mögliche Angriffsflächen:

  • Eigene Kanzlei – Rechtsform

  • Veraltete AGB´s

  • Nicht wirksame Haftungsbegrenzungen

R

Umsetzung:

  • Analyse, Optimierung und Betreuung

  • Im Namen der Berufsträger unterwegs

  • Netzwerk von spezialisierten Haftpflicht- / Strafrechtskanzleien

R

Schutz vor:

  • Haftung mit Privatvermögen

  • Streß unter Partnern

  • Aufrechterhaltung des Kanzleinamens

R

Vorteile:

  • Ein Ansprechpartner für alle Fragen

  • Keine eigene Produkte. Nur 20 von 100 Versicherern

  • Marktüberblick

  • Spezialistennetzwerk

  • Kostenneutral

COMPEON für Steuerberater

COMPEON - Der neue Weg zur optimalen Finanzlösung für Ihre Mandanten. Mit dem deutschlandweit ersten unabhängigen "Finanzportal für den Mittelstand" bietet MLP Unternehmen, Selbständigen und Freiberuflern neue Möglichkeiten, das optimale Angebot zu finden. Über...

Haftungsbegrenzungen

Lesen Sie mehr

Haftungsbegrenzungen

Haftungsbegrenzungen Wieder einmal führen überraschende Urteile zu neuen Erkenntnissen, die ggf. Handlungsalternativen in Ihrem Berufsalltag auslösen. Haftungsbegrenzungen über AAB für einfache und „grobe“ Fahrlässigkeit? Es verstärken sich Rechtsmeinungen, dass StB...

Haftpflicht: Schadenersatz bei wissentlicher Pflichtverletzung ?

Lesen Sie mehr

Haftpflicht: Schadenersatz bei wissentlicher Pflichtverletzung?

Haftpflicht: Schadenersatz bei wissentlicher Pflichtverletzung ? In allen Berufshaftpflicht-Policen ist inhaltsgleich ein oft unterschätzter Risiko-Ausschluss geregelt: "wissentliches Abweichen von Gesetz, Vorschriften, Anweisung oder Bedingung des Auftraggebers" .......

Terminvereinbarung:

Tragen Sie in das nebenstehende Kontaktfeld Ihr Anliegen und Ihren Terminwunsch ein. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bernd Brinkmann

MLP Beratungszentrum StB/WP/RA
Eastend Tower
Otto-Brenner-Straße 247

33604 Bielefeld

5 + 14 =